08.08.14 Leiterin der Kinderkrippe Roßwälden Brigitte Jungbauer verabschiedet

Nach 26 Jahren Dienst als Erzieherin und Leiterin des Kindergartens Ringweg bzw. der Kinderkrippe Roßwälden wurde Brigitte Jungbauer von Pfarrer Alfred Kohnke  in Ruhestand verabschiedet mehr

mehr

30.04.14 Handyaktion der Konfirmanden zugunsten Difäm abgeschlossen

Über 220 nicht mehr gebrauchte Handys wurden zugunsten der Gesundheitsvorsorge im Kongo des Deutschen Instituts für ärztliche Mission in Tübingen (Difäm) von den Konfirmanden und Schülern der Klasse 9 a des Raichberg- Gymnasiums gesammelt. Näheres finden Sie unter Konfirmanden

mehr

31.03.14 Besondere Auszeichnung für zwei Mitglieder des Posaunenchors

Hermann Däuble und Otto Keyl wurden im Rahmen des gemeinsamen Konzertes der Posaunenchöre Alberhausen und Roßwälden für über 60 Jahre aktives Mitwirken im Posaunenchor Roßwälden mit der goldenen Ehrennadel des CVJM -  Weltbundes ausgezeichnet.

mehr

01.12.13 Ergebnis der Kirchenwahlen für die Kirchengemeinde Roßwälden - Weiler

Wahlberechtigte: 1329 Wahlbeteiligung: 31,8 % In den Kirchengemeinderat gewählt wurden: Mammel, Dagmar  Roßwälden  501 Stimmen Zwicker, Dorothea  Roßwälden   478 Stimmen Reick, Michael  Roßwälden  404 Stimmen Egl, Petra   Weiler   299 Stimmen Schmid, Kurt  Weiler   272 Stimmen Steiß, Karsten ...

mehr

21.09.13 Herzlichen Glückwunsch! 25jähriges Dienstjubiläum von Brigitte Jungbauer

Frau Brigitte Jungbauer konnte am 15. August 2013 ihr 25jähriges Dienstjubliäum im Kindergarten Ringweg bzw. in der Kinderkrippe "Zwergenstüble" feiern. Da für diesen Tag schon lange der Umzug in die neuerbaute Kinderkrippe geplant war, dankte Pfarrer Alfred Kohnke ihr  für ihr großes Engagement in...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 23.03.19 | Frühjahrstagung beendet

    Von 21. bis 23. März kam im Stuttgarter Hospitalhof die Württembergische Evangelische Landessynode zu ihrer Frühjahrstagung zusammen. Alle Beratungen, Diskussionen und Beschlüsse finden Sie hier.

    mehr

  • 22.03.19 | „Es geht um uns“

    Am 22. März hat die Württembergische Evangelische Landessynode über die junge politische Bewegung „Fridays for Future“ debattiert. Außerdem hat sie den ersten Nachtrag 2019 beschlossen. Bereits am Donnerstagabend haben sich die Synodalen mit einer Autobahnkirche an der Raststätte Sindelfinger Wald sowie einem neuen Dienstgebäude für den Evangelischen Oberkirchenrat beschäftigt.

    mehr

  • 21.03.19 | Für ein Europa der Menschenwürde

    Die Gründung zweier europäischer Synoden fordert Landesbischof Frank Otfried July. In der einen sollen Vertreter evangelischer Kirchen zusammenkommen, in der anderen Delegierte aus allen Kirchen Europas, sagte der Bischof 21. März in Stuttgart in seinem Bericht vor der württembergischen Landessynode.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de