Männervesper Roßwälden - Weiler

 

Ein Fragezeichen als Symbol einer Veranstaltungsreihe? Ja. Mit gutem Grund. Das Männervesper Roßwälden beantwortet Fragen, die Männer bewegen. Unser „Mann sein“ steht im Mittelpunkt unserer Veranstaltungen. Vier mal im Jahr diskutieren wir – rund um Religion - Gesundheit – Freizeit – Soziales – Kultur – Politik – Arbeitswelt – interessante Persönlichkeiten. Überkonfessionell, überparteilich und völlig offen für jede Anregung. Die Männer aus Roßwälden und Weiler freuen sich über jedes neue Gesicht und viele Tipps für neue Themen.

 

Im Gedenken an Kurt Blank, der über 12 Jahre Mitglied des Männervesperteams war und am 10.11.2014 nach schwerer Krankheit verstorben ist

Es hat sich in über 75 Veranstaltungen bewährt: Wir treffen uns jeweils montags, abwechselnd im Evangelischen Gemeindehaus Roßwälden oder im Bürgerhaus Weiler. Um 19:30 Uhr beginnen wir mit einem kleinen Vesper.

Bernd Bitzer beim Männervesper

Danach wird das Thema in einem Einführungsreferat vom Referenten vorgestellt. Daran schließt ein Gespräch und fast immer eine intensive  Diskussion zum Thema an.

 

Unsere ökumenischen Veranstaltungen besuchen 25 bis 50 Männer aus Roßwälden, Weiler und Umgebung zwischen 16 und 80 Jahren.

 

Manchmal laden wir auch zu einem Männervesper plus ein, dann sind auch Frauen willkommen.

 

Männergottesdienst:

Einmal im Jahr gestalten wir mit dem Männervesperteam einen Gottesdienst in der Benediktskirche Roßwälden zu einem Thema und viel Musik.

 

Das Vorbereitungsteam:

Thomas Abele, Kurt Blank (verstorben am 10.11.2014), Richard Grünenwald, Klaus Herrmann, Norbert Hiller, Ulrich Kernen, Otto Keyl, Alfred Kohnke, Theodor Mayer, Wulf Ossenbühl, Wolfgang Stern, Sepp Vogler

 

Kontakt:

Pfarrer Alfred Kohnke Tel. 07163/81 11

Theodor Mayer Tel. 07163/7270

Unser Programm 2015/2016

Montag, 26. September 2016
Evang. Gemeindehaus Roßwälden, 19.30 Uhr

  • Die Magie der Röhre: Was beim Tunnelbau fasziniert!

Referent und Gesprächspartner:
Bernhard Sänger, Berater und Unternehmer im Tunnelbau, Eschenbach

 

Montag, 21. November 2016
Evang. Gemeindehaus Roßwälden, 19.30 Uhr

  • Fluchtursachen und Möglichkeiten der Integration von Flüchtlingen

Referent und Gesprächspartner:
Dieter Oppermann, Flüchtingsdiakonat der Prälatur Ulm
   
   
Montag, 30. Januar 2017,19.30 Uhr

Evang. Gemeindehaus Roßwälden

  • Männer altern anders

Referent und Gesprächspartner: Prof. Dr. Eckhardt Hammer, evang. Hochschule Ludwigsburg


 

 

-        
Sonntag, 12. März 2017,19 Uhr

Evang. Benediktskirche Roßwälden

  • Kirche um 7:
  • Gottesdienst zum Thema “Freiheit – nicht nur über den Wolken“

    Martin Luther und die FreiheitPfarrer Alfred Kohnke, Team des Männervespers und die Lollisnobs Roßwälden

 

Montag, 27. März / 3. April 2017,
Bürgerhaus Weiler, 19.30 Uhr

  •        „moderne Bezahlsysteme und die Zukunft des Bargeldes“

Referent und Gesprächspartner: Mitarbeiter der Bundesbank, Stuttgart (angefragt)

 

 

Montag, 24. April 2017,
Treffpunkt Waaghäusle Roßwälden zur Fahrt nach Stuttgart, genaue  Uhrzeit wird noch bekanntgegeben
 

         „Besichtigung eines modernen Druckereibetriebes. Wohin hat sich die Drucktechnik seit der Zeit Luthers entwickelt?“

  • Ingo Bauer verschafft uns einen Einblick in das Unternehmen, bei dem er beschäftigt ist

Freitag, 19. Mai 2017
Männer plus Frauen

•    Pilgernacht
Vom Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang

Freitag, 19. Mai 2017
Abfahrt am Waaghäusle Roßwälden  genaue Uhrzeit wird noch bekanntgegeben

Die ca. 30 km lange Strecke führt  nach Roßwälden.
Verpflegung und Getränke für unterwegs bitte selbst mitbringen!

Gegen 6.00 Uhr werden wir zum Frühstück im evang. Gemeindehaus Roßwälden erwartet.

Anmeldung bis spätestens
Freitag, 12. Mai 2017 bei Klaus Herrmann (Tel.: 07163/6772) oder
im Pfarramt (Tel.: 07163/8111) erforderlich.