Posaunenchor Roßwälden

Posaunenhor beim Gemeindefest in Weiler (Bürgerhaus)

Der im Jahre 1924 gegründete Posaunenchor spielt mehrmals im Jahr bei den Gottesdiensten in Roßwälden und Weiler und begleitet neben den freien Literaturstücken auch die Gemeinde beim Gesang.

Neben diesen Auftritten spielt das Bläser-Ensemble noch bei besonderen Gottesdiensten an Feiertagen, im Grünen sowie bei weiteren festlichen Veranstaltungen rund ums Dorfgeschehen.

Die musikalisch abwechselnde Literatur reicht dabei vom Barock bis zur Moderne.

Der Chor integrierte schon immer erfolgreich Bläser- und/oder Chorleiter von außerhalb und setzt sich derzeit aus 6 Trompeten, 3 Posaunen und 2 Euphonien zusammen. Unter Leitung von Stefan Renfftlen (Eislingen) spielen mit: Sieben Bläser aus Roßwälden, zwei aus Ebersbach und je einer aus Nassachmühle und Faurndau.

Chorproben sind normalerweise mittwochs ab 20.15 Uhr im evang. Gemeindehaus.

Der Posaunenchor freut sich auch gerne über neue Bläser.
Kontakt: Michael Reick, Tel. 530892

Jubiläumskonzert 2016

Gemeinsames Konzert in der Roßwälder Kirche unter Leitung von Stefan Renfftlen

Auch 2016 haben sich die Posaunenchöre Albershausen und Roßwälden mit ihren Leitern Gregor Buß und Stefan Renffftlen auf zwei gemeinsame Konzerte in Roßwälden und Albershausen vorbereitet. Das Programm stellte einen musikalischen Querschnitt der Bläser- und Popularmusik von 1956 bis zur Gegenwart dar und stand somit ganz im Zeichen des 60 jährigen Jubiläums des Posaunenchors Alberhausen. Beim Konzert in Roßwälden wurden auch Michael Reick, Walter Zwicker und Karl Unger vom Posaunenchor Roßwälden für jahrzehntelange Mitgliedschaft im Posauenchor geehrt.