Benediktskirche Roßwälden und Blasiuskirche Weiler

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Roßwälden-Weiler

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseiten besuchen und laden Sie ein, unsere Kirchengemeinde näher kennenzulernen, sei es hier im Internet oder bei den Gottesdiensten und Veranstaltungen.

 

Haben Sie ein Anliegen oder wünschen Sie ein Gespräch mit uns?

Dann scheuen Sie sich nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Pfarrer Alfred Kohnke

 

16.06.16 Ehrung langjähriger Posaunenchormitglieder

Beim diesjährigen gemeinsamen Konzert der Posaunenchöre Roßwälden und Albershausen wurden drei langjährige Mitglieder des Posaunenchors Roßwälden geehrt:

mehr

31.10.15 Bildungsreise auf den Spuren Martin Luthers 2016 -

29.Oktober 2016 bis 2. November 2016  fünftägigen Bildungsreise unserer Kirchengemeinde "auf den Spuren Martin Luthers". Alle Plätze sind  belegt. Nähere Informationen im Pfarramt Roßwälden - Weiler, Dorfstr.26, 73061 Ebersbach - Roßwälden, Tel.07163/8111

mehr

17.10.15 Benediktskirche am 11.10.2015 wiedereröffnet

mit einem Festgottesdienst unter Mitwirkung des Singkreises und des Posaunenchors. Bürgermeister Sepp Vogler, die 2. Vorsitzende der kath. Kirchengemeinde Herz Jesu Silvia Schadt sowie Architekt Bernd Treide sprachen Grußworte, anschließend gab es einen kleinen Stehempfang

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Jahresempfang der Landeskirchen

    Am 6. Dezember haben die beiden Landeskirchen in Baden-Württemberg im Stuttgarter Neuen Schloss zu ihrem Jahresempfang eingeladen. Zu Gast waren neben den Landesbischöfen sowie deren katholischen Kollegen unter anderen Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Landtagspräsidentin Muhterem Aras.

    mehr

  • Vom Nikolaus zum Christkind

    Wer bringt denn nun die Geschenke an Heiligabend? Das Christkind oder der Weihnachtsmann? Wie passt der Nikolaus ins Bild, der bekanntlich am 6. Dezember seinen Auftritt hat? Und was hat Martin Luther damit zu tun? Eine Spurensuche.

    mehr

  • Stille Zeit im lauten Advent

    Früher war der Advent eine stille Zeit. Heute ist er laut und geschäftig. Die Folge: Von Gott ist dabei nicht mehr viel zu spüren. Aus diesem Grund wünscht sich Dekan Frithjof Schwesig aus Blaubeuren, dass die Wochen vor Weihnachten ein bisschen wieder das werden, was sie ursprünglich waren: Gelegenheit zur Besinnung. Eine Andacht zum 2. Advent.

    mehr