Benediktskirche Roßwälden und Blasiuskirche Weiler

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Roßwälden-Weiler

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseiten besuchen und laden Sie ein, unsere Kirchengemeinde näher kennenzulernen, sei es hier im Internet oder bei den Gottesdiensten und Veranstaltungen.

 

Haben Sie ein Anliegen oder wünschen Sie ein Gespräch mit uns?

Dann scheuen Sie sich nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Pfarrer Alfred Kohnke

 

Ausstellung "Lutherbilder aus 6 Jahrhunderten"

Dresden, Hannover, München und Roßwälden ...

mehr

16.06.16 Ehrung langjähriger Posaunenchormitglieder

Beim diesjährigen gemeinsamen Konzert der Posaunenchöre Roßwälden und Albershausen wurden drei langjährige Mitglieder des Posaunenchors Roßwälden geehrt:

mehr

17.10.15 Benediktskirche am 11.10.2015 wiedereröffnet

mit einem Festgottesdienst unter Mitwirkung des Singkreises und des Posaunenchors. Bürgermeister Sepp Vogler, die 2. Vorsitzende der kath. Kirchengemeinde Herz Jesu Silvia Schadt sowie Architekt Bernd Treide sprachen Grußworte, anschließend gab es einen kleinen Stehempfang

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Klöster und Kirchen als Erlebnis inszenieren

    Die Klöster und Kirchen als „Schätze im Tourismus“ standen im Mittelpunkt des Empfangs der vier großen Kirchen im Land. Auf der Stuttgarter Touristikmesse CMT nahmen Experten am Donnerstag, 18. Januar, in Vorträgen und Gesprächen den „Urlaub für die Seele“ in den Blick.

    mehr

  • Schüler ausgezeichnet

    Zum 15. Mal haben am heutigen Donnerstag, 18. Januar, die evangelischen und katholischen Kirchen in Baden-Württemberg die Preisträgerinnen und Preisträger des Schülerwettbewerbs „Christentum und Kultur“ ausgezeichnet.

    mehr

  • Vernetzte Kirche

    Digitale Roadmap? Vernetzte Landeskirche? Wie wird das, wie kommen wir da hin? Und hat jemand auch an die Risiken und Nebenwirkungen gedacht? Das und mehr diskutieren wir beim Forum Digitalisierung am 19. Januar im Stuttgarter Hospitalhof oder live auf der Webseite der Landeskirche.

    mehr