Benediktskirche Roßwälden und Blasiuskirche Weiler

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Roßwälden-Weiler

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseiten besuchen und laden Sie ein, unsere Kirchengemeinde näher kennenzulernen, sei es hier im Internet oder bei den Gottesdiensten und Veranstaltungen.

 

Haben Sie ein Anliegen oder wünschen Sie ein Gespräch mit uns?

Dann scheuen Sie sich nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Pfarrer Alfred Kohnke

 

Ausstellung "Lutherbilder aus 6 Jahrhunderten"

Dresden, Hannover, München und Roßwälden ...

mehr

16.06.16 Ehrung langjähriger Posaunenchormitglieder

Beim diesjährigen gemeinsamen Konzert der Posaunenchöre Roßwälden und Albershausen wurden drei langjährige Mitglieder des Posaunenchors Roßwälden geehrt:

mehr

17.10.15 Benediktskirche am 11.10.2015 wiedereröffnet

mit einem Festgottesdienst unter Mitwirkung des Singkreises und des Posaunenchors. Bürgermeister Sepp Vogler, die 2. Vorsitzende der kath. Kirchengemeinde Herz Jesu Silvia Schadt sowie Architekt Bernd Treide sprachen Grußworte, anschließend gab es einen kleinen Stehempfang

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Buntes und Skurriles auf dem Kirchentag

    Rund 2500 Veranstaltungen gibt es beim Kirchentag in Berlin und Wittenberg. Und traditionell sind da auch immer ein paar kuriose Geschichten dabei. Kirchentagsreporter Achim Stadelmaier stellt einige davon vor.

    mehr

  • Staraufgebot beim Kirchentag

    Beim 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin herrscht ein großes Staraufgebot. Wer sich alles in der Landeshauptstadt tummelt und welche Themen dort diskutiert werden, berichtet Kirchentagsreporterin Eva Rudolf.

    mehr

  • Kirchentag eröffnet

    Mit drei Eröffnungsgottesdiensten, Live-Musik von Shooting-Star Max Giesinger und guter, friedlicher Stimmung unter den Besuchern fiel gestern Abend der Startschuss für den 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin. Unsere Kirchentagsreporter Eva Rudolf und Achim Stadelmaier mit Eindrücken vom „Abend der Begegnung“.

    mehr